Turn2Ten

Turn2Ten – „auf 10 aufdrehen“. Musik-Insider wissen: das steht für Verstärker und Instrumente in voller Lautstärke. Doch keine Angst, neben fetzigem Rock und groovigem Blues beherrscht die Band auch leisere Töne: „Here Comes The Sun“ zum Beispiel oder „Wild Horses“. Das Repertoire reicht von frühen Blues-Nummern über klassischen Rock’n’Roll bis zu eigenständig interpretierten Rockklassikern und gelegentlich auch leicht angejazzten Stücken. Egal, ob laut oder leise, Rock, Blues, Beatles oder Stones – das Publikum geht mit!

Die Band wurde bereits 1998 gegründet und spielt in der gegenwärtigen Besetzung seit 2011 zusammen. Die Mitglieder bringen jahrelange Erfahrung in den unterschiedlichsten Formationen mit. Heute steht für sie der Spaß am Spielen im Vordergrund. Die Stücke des Repertoires stammen zum Großteil aus der Blütezeit des Rock, den 60er- und 70er-Jahren, aber auch Neueres ist dabei. Oft sind es unbekanntere Nummern, die eigenständig interpretiert und mit großer Überzeugung rüber gebracht werden. Auch Selbstkomponiertes darf mal dabei sein. Ein Abend mit Turn2Ten ist jedenfalls immer spannend.

Bernhard von Wallis: Gitarre, Bluesharp, Gesang

Früher mal bei Stingray und den Alleycats, ist er Gründungsmitglied und neben Katrin Hauptsänger der Band.

Werner Schumann: Bass, Gesang

Früher bei Fairchild, Willy Augustin und den Little Heads, ist ebenfalls schon sehr lange dabei und mit seinem technisch versierten Spiel und seiner langjährigen Erfahrung das Fundament des Sounds.

Katrin Friedl: Gesang, Gitarre

Sang früher bei Under Cover und steht seit fast zehn Jahren bei Turn2Ten an der Rampe. Ihre Stimme hat einfach etwas Besonderes und kann stets aufs Neue faszinieren.

Fats Fries: Schlagzeug

Er war 20 Jahre lang das rhythmische Fundament von Nick Woodland and the Magnets und hat wohl schon die halbe Münchner Buesszene begleitet. Mit so einem Drummer kann eigentlich nichts mehr schiefgehen.

Klaus Benz: Keybords, Gesang

Vormals bei Dr. Will ́s Gangsters of Love und Schorsch & de Bagasch, ist ebenfalls aus der Münchner Musikerszene nicht mehr wegzudenken. Er hat einfach immer den richtigen Ton an der richtigen Stelle. Heute spielt er neben Turn2Ten bei der Jakarta Blues Band und RoxyGen.