Mojo Tonic

Handgemachter Blues und Roots Rock – von B.B. King bis John Hiatt

Ob swingender Jump Blues aus den 40er-Jahren, tiefes Mississippi-Delta oder rockiger Chicago Blues, Mojo Tonic klingen so mitreißend authentisch, dass John Lee Hooker seine helle Freude daran gehabt hätte. Dass jeder der vier Musiker schon reichlich Erfahrungen auf der Bühne und im Studio gesammelt hat, hat daran sicher auch seinen Anteil.

Das Repertoire der Band umfasst Stücke von Blueslegenden wie B.B. King oder T-Bone Walker genauso wie Songs von John Hiatt und Stevie Ray Vaughan, Bekanntes, weniger Bekanntes und echte Raritäten. Treibende Shuffle-Grooves wechseln sich ab mit gefühlvollen Balladen und lässiger Funk mit fröhlich lospreschendem Boogie.

Peter Raab – Leadgesang, Gitarre
Christopher Rockingham – Klavier, Saxofon, Bluesharp, Backgroundgesang
Jens Ohly – Bass, Backgroundgesang
Johannes Jooß – Schlagzeug, Percussion

mojo-tonic.de