Lindenblüten

Lindenblüten, das sind: Andy Saeger, der von der Trompete zum Jazzgesang wechselte und Götz Hünnemeier an der Gitarre. Die Freunde des genuschelten Sounds dürfen sich freuen, denn das zunächst aus einer Laune heraus entstandene Projekt steht jetzt auf der Bühne.

Udo Lindenbergs Musik begleitet die Zwei seit Jahrzehnten durch Höhen und Tiefen ihres Alltags. Besonders faszinierend finden sie, dass nahezu jeder, ob Udo-Fan oder nicht, in dessen mitreißenden Texten eine Botschaft für sein eigenes Leben finden kann.

Wie umfassend sein Spektrum war und ist können sie erst heute richtig würdigen. Jeder findet mehr oder weniger ein AHA–Erlebnis in seinen Liedern. Mit einem eigenen Arrangement bestehend aus zwei Stimmen und einer Gitarre bieten Götz & Andy die Kunst des genuschelten Songs – mit ein wenig Schmunzeln, ein wenig Ernst, Romantik und natürlich UDOpisch errektiver Panik.

„Wir entführen in ein vergangenes Deutschland, wo Geliebte noch Babys genannt wurden, der Rock noch nicht Rihanna hieß und es hinterm Horizont noch weiterging!“

Inzwischen ist auch Marina Lampl fester Bestandteil von Lindenblüten.

www.goetzlive.de/lindenblueten