BusStop Rokkers

Reservieren

BUSSTOP ROKKERS steht für kernigen Blues, deftigen Rockabilly, cooles Seemannsgarn und immer eine heiße Note Country-Punk und Surf-Music.

Das professionelle Münchener Trio um Chris DocSchneider, Michael Reiserer und Stefan Berchtold geht von Beginn auf „Volle Fahrt Voraus“! Der Kompass zeigt auf 50ies Rockabilly, 60ies Surf-Sound und auf Country-Punk im ganz eigenen BusStop Rokkers-Stil.

Johnny Burnette, Hank Williams, Kraftwerk, Lemmy, Elvis, Cash, Ulrich Tukur, Johnny Rivers, Manu Chao, sogar Hans Albers und eigene Songs geben den Kurs vor. Ein Road-Trip von Tennessee bis an die peitschende Ostsee!

Ur-Rockabilly Chris DocSchneider twangt und surft, wie von Kerosin getrieben, mit seiner blauen Guild und mit markant punkiger Stimme durch die Songs. Micha Reiserer verschmelzt Drumset, Akkordeon und Gesang zu einem Instrument und sorgt für vehementen, aber kontrolliertem Vorschub. Michas Stimme ist ein New-Wave Statement! Kontrabassist und Songwriter Stefan Berchtold bedient den Tiefenmesser in der Band. Mit einem Hot-Mix aus Country, Swing und Rockabilly heizt er den Maschinenraum an.

Die drei Musiker leben nicht nur von, sondern vor allem für Ihre Musik. Sie bringen allesamt jahrzehntelange und tausendfache Live-Erfahrung mit auf die Bühne. Im Vordergrund des Trios steht dabei immer der pure Rock´n´Roll!

www.busstoprokkers.de