Vernissage

Die Liebe zur Kunst und zur Malerei verbindet die Malerin Monika Arndt und die Handwerkerin Yvonne Reber seit vielen Jahren. Jetzt laden die beiden Frauen zu ihrer ersten gemeinsamen Ausstellung „Augenblick“ in die Schrottgalerie ein. Zu sehen sind Portraits und Abstrakte Werke. Sie sind inspiriert von einem faszinierenden Augenblick, der in der Begegnung mit den Menschen oder der Natur stattfand.

Zu hören sind Irmi Haager und Hannah Specht, die mit ihrer Musik die Vernissage wundervoll bereichern. Die beiden spielten letztes Jahr zusammen mit Eva Niedermeier in der Schrottgalerie:
Kleiner Ausschnitt vom Konzert

Ihr müsst euch nicht anmelden … Kommen – Ansehen – Augenblick erleben – Musik genießen … wir laden herzlich dazu ein!

Zusätzliche Öffnungszeiten:
24./25. November und 1./2. Dezember 2018 jeweils 14 bis 18 Uhr
und an den Konzertabenden