Programm

Reservierungen nur per email: reservierung@schrottgaleriefriedel.de

19:30
In den Gassen und Tavernen des Südens Ricardo Volkert (Gitarre und Gesang) und Stefan Straubinger (Bandoneon) begeben sich auf eine Tour, die vor allem durch den Süden Spaniens, durch Andalusien führt. Im Gepäck: traditioneller Flamenco, … Ricardo Volkert & Stefan Straubinger weiterlesen
Okt 5 um 19:30
19:30
Schorsch Hampel präsentiert ein Programm aus Songs, die musikalisch in der Tradition des amerikanischen Blues stehen, gesungen wird jedoch in bairischer Mundart, gewissermaßen doppelt authentisch … Werktagsgedanken und Sonntagsgefühle, eigene und gestohlene Erinnerungen finden sich … Schorsch Hampel weiterlesen
Okt 11 um 19:30
19:30
Zebulon kombiniert Tradition mit Improvisation, Altes und Neues, Fremdes und Eigenes, vertrackt und unplugged. Zebulon spielt Musik, so wie man Geschichten erzählt – von der Straße, von Zigeunern und Klezmern, vom Jahrmarkt und Zirkus, von … Zebulon weiterlesen
19:30
In ihrem neuen Programm und mit ihrer neuen CD “Weltwärts” im Gepäck entzünden sie ein weltmusikalisches Feuerwerk mit allen nur denkbaren Klangfarben aus einem Spezial-Hackbrett, Saxophon, Akustik- und Elektrogitarre, Kontrabass, Klarinette, Querflöte, Knopfakkordeon und Vibrandoneon. … Rudi Zapf & Zapf’nstreich weiterlesen
Okt 18 um 19:30
19:30
Americana, Hawai’ian & Western Hotswing, New Acoustics, Blues Front Porch Picking aus Göttingen schöpft stilistisch aus einem großen Repertoire an Songs und Instrumentaltiteln. Musikalisch sicher, virtuos, swingend und groovend präsentiert das Quintett ein Programm und … Front Porch Picking weiterlesen
Okt 19 um 19:30
19:30
Seit 2011 bilden der bereits mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnete Gitarrist und Mundharmonikaspieler Peter Crow C. und sein Partner Ferdinand ‚Jelly Roll’ Kraemer, der neben Gesang und Gitarre auch an der Mandoline glänzt, … Black Patti weiterlesen
19:30
Der Name klingt nach Tradition, Gemütlichkeit und Stubenmusik … Doch die englische Schreibweise ‚House’ lässt vermuten, dass es, wenn das Trio auf der Bühne steht, wohl doch etwas anders zugehen dürfte, als das bei Musikantentreffen … d’Housemusi mit dem MüSepp weiterlesen
19:30
Werner Frach war ein Maler des Expressionismus. Er ist 2014 verstorben. In einem langen Malerleben – 94 Jahre – entstanden viele Bilder, zu verschiedenen Themen wie:  Landschaft, Architektur, Stillleben, Figürliches, Portraits, Abstraktes, Zirkusszenen. Die Ausstellung … Vernissage – Werner Frach weiterlesen